Zutaten

  • 1 Kopf Salanova®-Salat, Vorzugsweise mit zweifarbigen Blättern (oder eine hochwertige Salatmischung)
  • 20 Kirschtomaten, vorzugsweise besonders süße Honig-Kirschtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Hände Basilikum
  • 1 Hand schwarze Oliven, entkernt
  • kräftiges Brot für die Croutons
  • Parmesankäse

Dressingzutaten

  • kaltgepresstes Olivenöl
  • Rotweinessig
  • Pfeffer und Salz

Autor dieses Rezepts

Rossio

Rossio

Küchenchef / Restaurant

Hallo, wir kommen vom Restaurant Rossio in Delft.... Weiterlesen
Total votes: 13

Das Restaurant Rossio in Delft (Niederlande) schenkt euch diesen leckeren italienischen Brot-Salat. Frohe Ostern!

Zubereitung

  • Das Brot in Würfel schneiden, mit etwas Zucker bestreuen und für 15-20 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad backen.
  • Salatblätter zerkleinern.
  • Kirschtomaten klein schneiden.
  • Zwiebel in dünne Ringe schneiden
  • Die Basilikumblätter ungeschnitten hinzufügen.
  • Die Zutaten in einer Schüssel vermischen.
  • Mit Öl und Essig würzen.
    Der Geschack des Essig soll noch herauskommen, es kann ruhig etwas säuerlich schmecken.
  • Mit etwas Pfeffer, Salz und geraspeltem Parmesan bestreuen.
  • Die Croutons zum Salat geben.

Tipps des Autors

Restaurant Rossio

Restaurant Rossio in Delft hat täglich geöffnet. In unserem Restaurant servieren wir köstlichen frischen Kaffee, unwiderstehlichen selbst gemachten Kuchen und Gebäck, schmackhaftes Mittagessen, Getränke sowie einfache und unverfälschte Gerichte oder entscheiden sie sich für ein üppiges Abendessen. Für unsere südeuropäische Küche verwenden wir nur faire und frische Zutaten. Das Gemüse und der Fisch werden täglich frisch bestellt und das Fleisch kommt aus Freilandhaltung.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!