Zutaten

  • 300 g Möhren
  • 2 (Blut-)Orangen
  • 40 g Pinienkerne
  • 1 kleine Zwiebel
  • Meersalz
  • Olivenöl
  • frische Minze

Dressingzutaten

  • Saft von den Orangen
  • 1 TL Akazienhonig
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • etwas Zitronensaft
  • 1-2 EL Olivenöl
  • Meersalz

Autor dieses Rezepts

Marek

Marek

Hobbykoch

Tolle Website! Ich genieße gerne hochwertige Lebensmittel: saisonal, bio und lokal. LoveMySalad gibt mir großartige Anregungen. Weiterlesen
Total votes: 12

Dieser feine, aromatische Möhrensalat passt sehr gut als Beilage zu Fleischgerichten, wie zum Beispiel Lamm.

Zubereitung

  • Möhren schälen und mit Hilfe eines Sparschälers in sehr dünne Streifen schneiden.
  • Pinienkerne in etwas Olivenöl anrösten.
  • Die Zwiebel sehr fein schneiden.
  • Orangen schälen und filetieren.
  • Für das Dressing die Reste von den Orangen auspressen und mit Honig, Knoblauch und Olivenöl vermischen.
  • Die Möhrenstreifen und die Orangenfilets auf einem Teller anrichten.
  • Mit den Pinienkernen und den Minzeblättern garnieren. Das Dressing über den Salat geben.

Guten Appetit.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!