Zutaten

  • 2-3 Tassen gewürfelte Cantaloupe-Melone
  • 2-3 Tassen gewürfelte Honigmelone
  • 1 Tasse gewürfelte Ananas
  • frischer Dill

Dressingzutaten

  • ¼ Tasse Rotweinessig
  • ¼ Tasse feiner Rohzucker
  • 1 EL fein gehackter Knoblauch
  • ¼ EL Meersalz
  • ¼ EL gemahlener Pfeffer
  • ¼ EL Senfpulver
  • ¼ EL Zwiebelpulver
  • ½ Tasse kaltgepresstes Olivenöl

Autor dieses Rezepts

Paula

Paula

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 82

In den Sommermonaten ist dieser Salat der Renner auf Dinner- und Grillpartys.

Zubereitung

  • Rotweinessig, Zucker, fein geahackten Knoblauch, Salz, Pfeffer, Senf- und Zwiebelpulver verquirlen. Olivenöl zugeben und gut verrühren.
  • Dill waschen und trocken. Dickere Stängel entfernen, Dill fein hacken.
  • Melonen und Ananas in eine Schüssel geben und Dressing hinzufügen. Mit Dill abschmecken und verrühren. 

Tipps des Autors

Schmeckt am besten sofort serviert, hält sich aber auch einen Tag im Kühlschrank.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Melonen-/Blaubeersalat

Melonen-/Blaubeersalat

122 Personen gefällt das Rezept
Radicchio-Salat mit Fenchel und Himbeeren

Radicchio-Salat mit Fenchel und Himbeeren

56 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?