Zutaten

  • 250 g Cocktail-Rispentomaten
  • 10 g italienischer Kräutermix
  • 1,5 EL Sonnenblumenöl
  • 75 - 100 g Spaghetti
  • 50 g grob geriebener Käse (Parmesan, Pecorino oder alter Gouda)
Total votes: 120

 Frische Pastasauce aus Tomaten schmeckt viel besser als Fertigsauce aus dem Glas! Mit diesem Rezept ist sie im Handumdrehen zubereitet.

Zubereitung

  • Verrühren Sie den italienischen Kräutermix mit dem Sonnenblumenöl.
  • Schneiden Sie die Cocktailtomaten in kleine Stücke und vermengen Sie diese anschließend mit dem Kräuteröl.
  • Bringen Sie einem großen Topf ausreichend Wasser zum Kochen und bereiten Sie die Spaghetti laut Anweisung 'al dente' zu.
  • Heben Sie die Hälfte des geriebenen Käses unter die Tomatenmischung.
  • Gießen Sie die Spaghetti ab und mischen Sie diese sofort mit der kalten Tomatenmischung.
  • Direkt servieren und den restlichen Käse darüber streuen.

Tipps des Autors

Variationen:

  • Fügen Sie ca. 100 g in Streifen geschnittene, rohe Zucchini hinzu.
  • Fügen Sie nach Geschmack etwas fein geschnittene, frische, rote Chili hinzu.
  • Ersetzen Sie den geriebenen Käse durch Käsewürfel (junger Gouda) oder Feta.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Tricolor-Pasta mit Gemüse und Basilikum

Tricolor-Pasta mit Gemüse und Basilikum

25 Personen gefällt das Rezept
Pasta-Soße mit frischen Tomaten

Pasta-Soße mit frischen Tomaten

45 Personen gefällt das Rezept
Spaghetti mit Muscheln und Tomaten

Spaghetti mit Muscheln und Tomaten

92 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?