Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Basmatireis
  • 1/2 Tasse Quinoa
  • 1 Dose Schwarze Bohnen
  • 1 Maiskolben, gegrillt
  • 1 Romanasalat
  • 1 Pck Cocktailtomaten
  • 1 Avocado
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 kleiner Bund Koriander
  • 1 rote Chilli (optional)
  • Salz und Pfeffer

Dressingzutaten

  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • 2 Limetten (Saft)
  • Tabasco (zum Würzen)
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1/8 TL frisch gemahlener Pfeffer

Woran denkst du, wenn du Avocado, gegrillter Mais, Koriander, Chili und Limette hörst? Richtig – an Mexiko!

Hast du schon einmal einen mexikanischen Reissalat gemacht? Die Basis bilden schwarze Bohnen und Reis. Dann fügst du, ganz nach Geschmack, Gemüse und Kräuter sowie Mais, Tomaten, Salat, Avocado, Chili und Koriander… hinzu. Dazu passt hervorragend dieser (alkohlfreie) pikante Tomatencocktail .

Total votes: 191

Zubereitung

  • Reis und Quinoa nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und abkühlen lassen. 
  • Den Maiskolben grillen, Bohnen abtropfen lassen.
  • Tomaten vierteln, Avocado würfeln.
  • Zwiebel und Chili (optional) fein würfeln.
  • Koriander und Salat klein schneiden.
  • Reis, Quinoa und das Gemüse in einer großen Schüssel mischen.
  • Dressingzutaten verquirlen und über den Salat träufeln. 

Immer auf dem neuesten Stand ?