Zutaten

  • 600 g Kartoffeln
  • 2 TL native Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 6 Eier
  • 2 TL Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
Total votes: 35

Eine leckere Gemüsetortilla mit Knoblauch und Zucchini. Zu dieser außergewöhnlichen Tortilla kann man gegrillte Tomaten und einen Gurkensalat mit Tomatendressing servieren.

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen und würfeln und in einen Topf mit kochendem Wasser geben. Ca. 10 min kochen. 
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln zusammen mit der in Ringe geschnittenen Zwiebel, Zucchinischeiben und gepresstem Knoblauch bei mittlerer Hitze ca. 10 min braten. Dabei gelegentlich umrühren.
  • Eier in einer Schüssel aufschlagen, 1 TL Wasser hinzufügen. Mit gehackter Petersilie sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Die Eiermischung über das Gemüse in der Pfanne gießen und das Ganze bei kleiner Hitze ca. 10 min stocken lassen.
  • Vor dem Servieren die Tortilla 2-3 min abkühlen lassen!

Tipps des Autors

Die Tortilla schmeckt auch kalt sehr gut.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Kopfsalat mit Käse und Avocado

Kopfsalat mit Käse und Avocado

105 Personen gefällt das Rezept
Melonensalat mit Feigen und Prosciutto

Melonensalat mit Feigen und Prosciutto

89 Personen gefällt das Rezept
Gurken-Kiwi-Smoothie

Gurken-Kiwi-Smoothie

74 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!