Zutaten

  • 1 Piel de Sapo-Melone
  • 40 g geröstete Kürbiskerne
  • 120 g Feta
  • Olivenöl
  • Schwarzer Pfeffer
  • Minze

Autor dieses Rezepts

Agricola Famosa

Agricola Famosa

Anbauer/Produzent

Agrícola Famosa wurde 1995 gegründet und ist ein Melonen produzierender Familienbetrieb, der im Grenzgebiet zwischen den brasilianischen Bundesstaten Rio Grande do Norte und Ceará liegt.... Weiterlesen

Was für eine tolle Kombination. Der salzige Feta-Käse harmoniert perfekt mit der süßen und saftigen Melone.

Total votes: 171

Zubereitung

  • Die Melone halbieren und die Kerne entfernen. Dann die Melone oben und unten so abschneiden, dass sie stehen kann. Kleine Kugeln aus der Melone stechen und in eine Schüssel geben.
  • Den Feta-Käse in Würfel schneiden und zu den Melonenkugeln geben.
  • Die Kürbiskerne darüber streuen. Mit Olivenöl beträufeln und mit etwas schwarzem Pfeffer würzen. Anschließend die Mischung zusammen in die halbierte und ausgehöhlte Melone geben.
  • Die Melone vor dem Essen für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen. Garnieren Sie die Melone mit etwas Minze.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?