Zutaten

  • 1 Piel de Sapo Melone
  • 40 g geröstete Kürbiskerne
  • 120 g Feta
  • Olivenöl
  • Schwarzer Pfeffer
  • Minze

Autor dieses Rezepts

Agricola Famosa

Agricola Famosa

Anbauer/Produzent

Agrícola Famosa wurde 1995 gegründet und ist ein Melonen produzierender Familienbetrieb, der im Grenzgebiet zwischen den brasilianischen Bundesstaten Rio Grande do Norte und Ceará liegt.... Weiterlesen
Total votes: 12

Was für eine tolle Kombination. Der salzige Feta-Käse harmoniert perfekt mit der süßen und saftigen Melone.

Zubereitung

  • Die Melone halbieren und die Kerne entfernen. Dann die Melone oben und unten so abschneiden, dass sie stehen kann. Kleine Kugeln aus der Melone stechen und in eine Schüssel geben.
  • Den Feta-Käse in Würfel schneiden und zu den Melonenkugeln geben.
  • Die Kürbiskerne darüber streuen. Mit Olivenöl beträufeln und mit etwas schwarzem Pfeffer würzen. Anschließend die Mischung zusammen in die halbierte und ausgehöhlte Melone geben.
  • Die Melone vor dem Essen für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen. Garnieren Sie die Melone mit etwas Minze.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Tomaten-Tapas mit Basilikum und Mozzarella

Tomaten-Tapas mit Basilikum und Mozzarella

87 Personen gefällt das Rezept
Mango-Romanasalat

Mango-Romanasalat

36 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!