Zutaten

  • Grüner und roter Kopfsalat
  • Roter Baby-Eichblattsalat
  • Feldsalat
  • Eiertomaten (Roma)
  • Champignons
  • Weißer Thunfisch
  • Feta-Käse
  • Eier

Dressingzutaten

  • Kaltgepresstes Olivenöl
  • Balsamico
  • Oregano
  • Salz und Pfeffer

Autor dieses Rezepts

Yolanda

Yolanda

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 12

Dies ist ein frischer Salat aus Südspanien. Er besteht aus einem Mix verschiedener Blattsalate und anderen köstlicher, mediterraner Zutaten. Beim Genuss dieses Salats kannst du dich an deinen letzten Uralub zurückerinnern.

Zubereitung

  • Zuerst die Eier pochieren und abkühlen lassen.
  • Salatblätter kleinschneiden, waschen, trockenschleudern und in eine Salatschüssel geben.
  • Tomaten in mittelgroße Stücke, Champignons in sehr dünne Scheiben schneiden und zum Salat geben.
  • Feta-Käse würfeln und zusammen mit dem Thunfisch ebenfalls untermischen.
  • Zum Schluss die Eier auf dem Salat anrichten.
  • Für das Dressing alle Zutaten verrühren und kurz vor dem Servieren über den Salat geben. 

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Spieße mit Kirschtomaten und Melonen

Spieße mit Kirschtomaten und Melonen

81 Personen gefällt das Rezept
Kopfsalat und Granatapfel

Kopfsalat und Granatapfel

79 Personen gefällt das Rezept
Gewürzgurken-Spieße

Gewürzgurken-Spieße

17 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!