Zutaten

  • 150 g le Puy Linsen (Linsen, die beim Kochen nicht zerfallen)
  • 2 Schalotten
  • 100 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 100 g gemischter Blattsalat
  • 100 g milder Ziegenkäse mit Honig
Total votes: 14

Zubereitung

  • Die Linsen in reichlich ungesalzenem Wasser 20 Minuten gar kochen, in den letzten Minuten nach Geschmack salzen.
  • Die Zwiebeln in hauchdünne Ringe schneiden und in eine Schüssel mit eiskaltem Wasser legen, damit sie knackig werden und der scharfe Geschmack abgemildert wird.
  • Die Linsen abgießen und eine Hälfte mit einem Teil des Tomatenöls vermischen.
  • Das restliche Öl mit Balsamico mischen und das Dressing mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
  • Den gemischten Blattsalat anrichten, Linsen, getrocknete Tomaten, abgetropfte Zwiebelringe und Ziegenkäse darüber verteilen und alles mit dem Dressing beträufeln. 

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!