Zutaten

  • 2 Köpfe Kopfsalat (äußere Blätter entfernen)
  • 5 Knoblauchzehen
  • 150 g blanchierte Haricotsbohnen
  • 150 g blanchierte Erbsen
  • 2 dl Olivenöl
  • Orangensaft
  • 1 EL französischer Senf
  • Pfeffer und Salz
  • 12 salzige Anchovis

Autor dieses Rezepts

Rossio

Rossio

Küchenchef / Restaurant

Hallo, wir kommen vom Restaurant Rossio in Delft.... Weiterlesen
Total votes: 10

Ein schöner und leckerer Salat, den man sich als Beilage oder Hauptgericht schmecken lassen kann!

Zubereitung

  • Die Knoblauchzehen in dünne Streifen schneiden und mit 1 dl Olivenöl in eine Pfanne geben. Die Pfanne erhitzen bis die Knoblauchstreifen beginnen ihre Farbe zu wechseln. Dann aus der Pfanne nehmen und sie auf ein Blatt Papier legen.
  • Den Senf und den Orangensaft langsam mit dem Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Anschließend die Salatblätter auf 4 Teller verteilen. Dann die Haricotsbohnen und die Erbsen zu jedem Teller geben. Das Ganze mit Dressing übergießen. Zuletzt noch den Knoblauch und je 3 Anschovifilets hinzufügen und mit etwas Extrapfeffer würzen.
  • Bon Appetit! Chef Paul Geelhoed

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!