Zutaten

  • 1/4 Paprikaschote
  • 1 Mini-Romanasalat
  • 50 g Nudeln
  • 1/4 Dose Thunfisch naturell

Dressingzutaten

  • 1/2 Lauchzwiebel
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 30 ml Naturjoghurt

Autor dieses Rezepts

MKrüger

MKrüger

Hobbykoch

Ich liebe Farben und alles was bunt ist finde ich super.... Weiterlesen

Für diesen To-Go-Salat werden knackiger Romanasalat, Nudeln, Paprika und Thunfisch in einem Glas oder einem anderen Gefäß geschichtet und mit einem Joghurtdressing angerichtet. Das Rezept ist für eine Person berechnet, kann aber beliebig für die ganze Familie oder das Picknick hochgerechnet werden.

Total votes: 32

Zubereitung

  • Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen.
  • Paprika klein würfeln.
  • Romanasalat klein schneiden.
  • Thunfisch abgießen.
  • Für das Dressing Lauchzwiebel in Ringe schneiden, mit Zitronensaft und Joghurt mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Jetzt alle Zutaten in das Gefäß schichten: Die Hälfte des Romanasalats, Nudeln, Paprika, Thunfisch und die andere Hälfte des Romanasalats. Zum Schluß das Dressing darüber geben.

Tipps des Autors

Wer den Salat mitnehmen will, sollte das Dressing am besten in ein separates Gefäß füllen und kurz vor dem Servieren darüber geben.

Immer auf dem neuesten Stand ?