Zutaten

  • 1/2 bis 1 kg Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer

Autor dieses Rezepts

Cooper Shoot Tomatoes

Cooper Shoot Tomatoes

Anbauer/Produzent

Mein Name ist Hugh, zusammen mit meiner Frau Heather baue ich Tomaten und andere Gemüsearten an, die auf den Wochenmärkten in der Nähe von Byron Bay in Australien angebaut werden.... Weiterlesen

Es gibt nichts Besseres als eine selbstgemachte, frische Tomatensoße. Besonders nützlich, wenn man zu viele Tomaten hat und diese nicht alle in einem Salat verarbeiten kann.

Total votes: 375

Zubereitung

  • Tomaten, kleingeschnittene Zwiebel und Knoblauch sowie die Gewürze in eine schwere Pfanne mit Öl geben. Vorsichtig vermischen.
  • Deckel draufgeben und alles ca. 20-30 Minuten lang kochen. Dann noch mal nachwürzen.

Tipps des Autors

Dies ist das Basisrezept, aber es schmeckt jedes Mal etwas anders. Probiere einfach mal aus, eine etwas dick- oder dünnflüssigere Soße zu machen, indem du etwas Wasser oder etwas Rotwein hinzugibst.

Wer eine Soße ohne Tomatensamen lieber mag, löffelt einfach die Samen vor dem Kochen heraus!

Wenn du gerne pürierte Soße isst, kannst du einen Pürierstab verwenden oder die Soße durch ein Sieb geben.

Zum Würzen kann man ganz nach Geschmack Chili, Oregano oder Basilikum usw. verwenden.

Immer auf dem neuesten Stand ?