Zutaten

  • 800 g geschälte und geschnittene Melone
  • 2 Gläser Sekt
  • Saft von 2 Zitronen
  • 80 g Puderzucker
  • 1 dl Sherry
  • 1 Tasse Sherry-Essig
  • 75 g Zucker
  • 100 g Mandelblättchen

Autor dieses Rezepts

Rossio

Rossio

Küchenchef / Restaurant

Hallo, wir kommen vom Restaurant Rossio in Delft.... Weiterlesen
Total votes: 16

Eine erfrischende Idee für eine gesunde und köstliche Vorspeise. Die Suppe überzeugt auch als Bestandteil eines schlichten Abendessens.

Zubereitung

Melonen Stücke, Sekt, Zitronensaft und Zucker im Mixer mixen bis die Flüssigkeit glatt ist. Anschließend mit Zucker und Zitronensaft abschmecken. Die Suppe vor dem Verzehr zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Sherry, Sherry-Essig und Zucker in einem Topf langsam einköcheln. Der gewonnene Sirup sollte bei Raumtemperatur noch flüssig sein. Vor dem Servieren: Das zweite Glas Sekt vorsichtig mit kalte Melonen-Suppe verrühren und anschließend auf vier Teller verteilen. Mit einem Löffel Sirup-Kreise auf der Suppe kreieren und zum Schluss die Mandelblättchen über die Suppe streuen. Guten Appetit! Chef Paul Geelhoed, Restaurant Rossio, Delft

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!