Dressingzutaten

  • 4 EL (griechischer) Joghurt
  • 2 EL Olivenöl
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 1/2 EL Kümmel
  • 1/2 EL Koriandersamen
  • 1 EL frischer Koriander
  • Salz und Pfeffer

Die indische Küche ist geprägt durch die vielen, verschiedenen Gewürze. Dieses Dressing wird mit Kümmel und Koriander verfeinert und bekommt so den typisch indischen Geschmack. Tipp: Dieses Dressing schmeckt auch toll als Dip für Gurken, Cocktailtomaten und Mini-Möhren.

Total votes: 208

Zubereitung

  • Mische alle Zutaten. Gebe ganz zum Schluss den frischen Koriander hinzu.
  • Wenn das Dressing besonders cremig werden soll, kannst du alle Zutaten, außer dem Öl und dem frischen Koriander, im Blender sorgfältig mixen. Dann das Öl in den laufenden Blender geben und so lange mixen, bis das Dressing cremig ist. Den frischen Koriander erst kurz vor dem Servieren unterrühren.

Immer auf dem neuesten Stand ?