Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen (ein paar Kichererbsen zur Verzierung beiseite legen)
  • 2 EL Tahini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • Paprika zur Verzierung
Total votes: 25

Willst du Hummus komplett selber machen, statt fertigen zu kaufen? Dieses Basisrezept für Hummus ist ganz einfach und es erfordert nur wenige Zutaten.

Zubereitung

  • Die Kichererbsen mit Wasser spülen.
  • Zusammen mit Tahini, gehacktem Knoblauch, Zitronensaft, Kreuzkümmel und 3 EL kaltem Wasser mit dem Stabmixer zerkleinern. 
  • Dann bei eingeschaltetem Mixer langsam das Öl hinzufügen.
  • Wenn der Humus glatt ist, in eine Schüssel füllen und mit ein paar Kichererbsen und Paprika verzieren. 

Tipps des Autors

Wo kann man Tahini kaufen? Inzwischen haben die meisten Lebensmittelgeschäfte die Sesampaste Tahini im Sortiment. Sie finden sie in der Abteilung für arabische Zutaten.

Immer auf dem neuesten Stand ?