Zutaten

  • 100 g Endivensalat
  • 100 g grüner Eichblattsalat
  • 100 g Romanasalat
  • 1 Handvoll leicht geröstete Sesam- und Sonnenblumenkerne
  • Croutons

Dressingzutaten

  • 20 ml roter Balsamico-Essig
  • Meersalz zum Abschmecken

Autor dieses Rezepts

Steven Roberts

Steven Roberts

Hobbykoch

Als Salatliebhaber bin ich immer wieder begeistert von Gemüse, den vielen, tollen Geschmacksrichtungen, den Farben und den einfachen Kombinationen, die man mit den wunderbaren, frischen... Weiterlesen

Diesen Salat habe ich von Joop, einem guten Freund aus Holland. Er sagt, dass er in einer typisch, holländischen Familie sehr gern gegessen wird, zum Beispiel im Sommer beim Grillen!

Total votes: 358

Zubereitung

  • Den Salat waschen und trocknen. Dann in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Den Balsamico-Essig und das Salz erst kurz vor dem Servieen über den Salat geben.
  • Dieser Salat wird ohne Olivenöl gemacht, wenn man möchte, kann man aber ein wenig verwenden.
  • Zum Schluß selbstgemachte Croutons, Sesam- und Sonnenblumenkerne darübergeben.

Immer auf dem neuesten Stand ?