Zutaten

  • 100 g Endivensalat
  • 100 g grüner Eichblattsalat
  • 100 g Romanasalat
  • eine Hand voll leicht gerösteter Sesam- und Sonnenblumenkerne

Dressingzutaten

  • 20 ml roter Balsamikoessig
  • Meersalz zum abschmecken
  • Croutons
Total votes: 15

Diesen Salat habe ich von Joop, einem guten Freund aus Holland. Er sagt, dass er in einer typischen holländischen Familie gegessen wird, zum Beispiel im Sommer beim grillen, zusammen mit einem Bier!

Zubereitung

Da es ein frischer Gartensalat ist, möchten wir es auch einfach halten bei der Zubereitung. Wasch und trockne den Salat und schneid ihn in mundgerechte Stücke. Leicht den Balsamikoessig und das Salz auf den Salat tun, kurz bevor er serviert werden soll. Dieser Salat wird ohne Olivenöl gemacht, aber man kann auch welches benutzen, sagt Joop. Zu letzt die selbstgemachten Croutons und die Sonnenblumenkerne und den Sesam oben drauf.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!