Zutaten

  • 500 g Hähnchen- oder Putenbrust
  • 1 Zucchini
  • 250 g Champignons
  • 250 g Kirschtomaten

Dressingzutaten

  • 4 EL Sojasoße
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Erdnussöl
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL Sambal Oelek

Autor dieses Rezepts

Sabine K.

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 2

Diese Hähnchen-Gemüse-Spieße sind eine tolle Kombination aus Fleisch und Gemüse - würzig, saftig... lecker!

Zubereitung

  • Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden
  • Für die Marinade Sojasoße, Essig, Öl, Honig und Sambal Olek verrühren.
  • Fleisch mindestens 2 Stunden (am besten über Nacht) marinieren.
  • Gemüse putzen. Zucchini und Champignons in grobe Würfel schneiden, Tomaten halbieren.
  • Jeweils zwei Stücke Gemüse und ein Stück Fleisch auf ca. 12 Spieße aufreihen und grillen.

Immer auf dem neuesten Stand ?