Zutaten

  • 1 Grapefruit
  • 1 Romanasalat
  • 150 g Käse-Tortellini
  • 1 rote Zwiebel
  • Schwarze Oliven
  • Pinienkerne
Total votes: 83

Ein sehr raffinierte Zutatenkombination: Die Grapefruit gibt dem Salat einen fruchtig-sauren Geschmack und durch die Tortellini macht er gut satt.

Zubereitung

  • Tortellini nach Packungsanweisung kochen, dann abkühlen lassen.
  • Romanasalat in Streifen, rote Zwiebeln in dünne Ringe und Oliven in Scheiben schneiden.
  • Grapefruit schälen und in Spalten schneiden.
  • Alle Zutaten mischen und vor dem Servieren die Pinienkerne darüberstreuen.

Immer auf dem neuesten Stand ?