Zutaten

  • 600 g Baby-Zucchini
  • je 1 rote und 1 gelbe Paprika
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 150 g Baby-Mozzarella
  • 2 EL frische Minze

Dressingzutaten

  • 5 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 5 EL Balsamico
  • 1/2 TL Crema Dolce di Peperoncino (Paprikacreme)
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • Minzeblätter

Autor dieses Rezepts

Doricori

Doricori

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 2

Als leckere Beilage oder auch als Salat zu Gegrilltem!

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Zucchini in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in eine flache Form geben. Salz, Pfeffer und Olivenöl darüber geben. Im Ofen in 20-30 min goldbraun braten. Aus dem Ofen nehmen und auf eine Servierplatte anrichten.

Für das Dressing Olivenöl erhitzen und den fein gehackten Knoblauch darin goldbraun anbraten. Essig, Crema Dolce di Peperoncino, Honig und die fein gehackte Zwiebel zufügen. Mit Salz, Pfeffer würzen und 4-5 min köcheln lassen, bis das Dressing sirupartig wird. Dann von der Kochstellen nehmen.

Das Dressing über den Salat träufeln und zum Schluss mit den Minzeblättern bestreuen. Lauwarm servieren.

 

Tipps des Autors

Guten Appetit!

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!