Zutaten

  • 500 g Strauchtomaten
  • 50 g italienischer Kräutermix
  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Gehacktes (wahlweise Fleisch, Geflügel oder vegetarisch)
Total votes: 13

Zubereitung

  • Würfeln Sie die Zwiebel und die Tomaten.
  • Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und braten Sie das Gehackte ca. 4 Minuten, bis es braun und krümelig ist.
  • Fügen Sie die Zwiebelstückchen hinzu und braten Sie diese in ca. 3 Minuten goldbraun.
  • Fügen Sie die Tomatenstückchen hinzu und lassen Sie das Ganze 5 Minuten köcheln.
  • Dann Kräutermix und 50 ml Wasser hinzugeben und die Sauce unter Rühren zum Kochen bringen. Lassen Sie die Sauce dann noch ca. 10 Minuten köcheln. 
  • Servieren Sie die frische Tomatensauce mit gekochten Nudeln Ihrer Wahl und geriebenen Käse.



Tipps des Autors

Tomatenhaut, nein danke? Dann häuten Sie die Tomaten: An der dicken Seite kreuzweise einschneiden. Dann kurz in kochendes Wasser tauchen bis sich die Haut löst, kalt abschrecken, herausnehmen und Haut von den Tomaten abziehen.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Pasta-Soße mit frischen Tomaten

Pasta-Soße mit frischen Tomaten

21 Personen gefällt das Rezept
Cavatelli mit Rübstielsoße

Cavatelli mit Rübstielsoße

61 Personen gefällt das Rezept
Spaghetti mit Muscheln und Tomaten

Spaghetti mit Muscheln und Tomaten

48 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!