Zutaten

  • 500 g Strauchtomaten
  • 50 g italienischer Kräutermix
  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 türkische Fladenbrote
  • 200 g geriebener Pizzakäse
Total votes: 120

Von wegen Pizza ist ungesund! Diese frisch zubereitete Pizza ist ein Gedicht!

Zubereitung

  • Würfeln Sie die Zwiebel und Tomaten. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und rösten Sie die Zwiebel in 3 Minuten goldbraun.
  • Fügen Sie die Tomaten und Kräuter hinzu und bringen Sie die Soße unter Rühren zum Kochen. Lassen Sie die Soße abgedeckt ca. 10 Minuten köcheln.
  • Heizen Sie inzwischen den Ofen auf 220 °C Umluft vor.
  • Schneiden Sie die türkischen Fladenbrote auf und legen Sie mit der Schnittfläche nach oben auf zwei Backbleche.
  • Verteilen Sie die frische Tomatensoße gleichmäßig auf die vier Brothälften. Dann mit Pizzakäse bestreuen und in den Ofen schieben.
  • Backen Sie die Pizzen in 8-10 Minuten goldbraun. Direkt servieren.

Tipps des Autors

Variationsmöglichkeiten:

- Geben Sie ein paar Salamischeiben auf die Tomatensauce.
- Mischen Sie 100 g in Scheiben geschnittene Champignons unter die Soße.
- Belegen Sie die Pizzen nach dem Backen mit frischem Rucola.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Rohkostplatte für die ganze Familie

Rohkostplatte für die ganze Familie

133 Personen gefällt das Rezept
Wassermelonen-Limonade

Wassermelonen-Limonade

151 Personen gefällt das Rezept
Mariniertes Grillgemüse

Mariniertes Grillgemüse

147 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?