Zutaten

  • 1 Rotes Kopfsalatherz (alt. 1/2 Kopfsalat)
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Bund Radieschen
  • Kresse

Dressingzutaten

  • 4 EL Griechischer Joghurt
  • 2 EL Öl
  • Saft von ½ Zitrone
  • Frische Kräuter (Petersilie, Basilikum, Schnittlauch etc.)
  • Salz und Pfeffer

Autor dieses Rezepts

MKrüger

MKrüger

Hobbykoch

Ich liebe Farben und alles was bunt ist finde ich super.... Weiterlesen

Ein toller Frühlingssalat, der im Handumdrehen zubereitet ist. Die Roten Kopfsalatherzen mit ihren wunderhübschen grün-roten Blättern, werden mit knackigem Kohlrabi und Radieschen kombiniert und mit einem Kräuter-Joghurtdressing serviert. 

Total votes: 6

Zubereitung

  • Salatherzen waschen und in mundgerechte Stücke teilen.
  • Kohlrabi schälen und in kleine Sticks schneiden.
  • Radieschen in dünne Scheiben schneiden.
  • Für das Dressing die Kräuter kleinschneiden.
  • Kräuter mit Joghurt, Zitronensaft und Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das geschnittene Gemüse mit dem Dressing vermengen.
  • Mit Kresse garnieren und servieren.

Immer auf dem neuesten Stand ?