Zutaten

  • 100 g Weißkohl
  • 50 g Rotkohl
  • 1 Apfel
  • 50 g Möhren
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • ein paar Petersilienzweige
  • 200 g Pecanüsse

Dressingzutaten

  • 3 EL Jghurt
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Senf
Total votes: 13

Dieser Salat eignet sich perfekt für das Mittagessen in der Schule oder bei der Arbeit. Geraspelter Kohl hält sich auch mit Dressing sehr lange, er schmeckt sogar besser, wenn er mariniert ist!

Zubereitung

  • Den Weiß- und Rotkohl raspeln, den Apfel in kleine Stücke schneiden. Die Möhren zu kleinen Stiften oder Raspeln verarbeiten. Das Ganze in eine große Schüssel geben und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Aus Senf, Jogurt und Honig ein Dressing mischen und in ein kleines, verschließbares Gefäß füllen.
  • Das Gemüse und das Dressing in eine Lunchbox geben und mit ein paar Petersilienzweigen garnieren.
  • Die Nüsse separat transportieren (damit sie knackig bleiben) und erst kurz vor dem Essen dazugeben. 

Tipps des Autors

Statt Pecanüssen kannst du auch andere Nüsse, Cashewkerne oder Mandeln verwenden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!