Zutaten

  • 1 Tasse Dinkel, gewaschen und getrocknet
  • 2 Tassen Cocktailtomaten
  • 1 Tasse griechischer Fetakäse
  • 4 Tassen Rucola
  • 1 Handvoll frischer Basilikum

Dressingzutaten

  • 3 TL natives Olivenöl
  • 1 TL Weißweinessig
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
Total votes: 13

Saftige Tomaten, frischer griechischer Fetakäse und kerniger Dinkel, eine glänzende Kombination für den Weihnachtsspeiseplan – als Mittagessen oder Vorspeise.

Zubereitung

  • Bringe in einem kleinen Topf Wasser zum Kochen und gebe den Dinkel hinein. Reduziere die Hitze, gebe einen Deckel darauf und koche den Dinkel für etwa eine Stunde.
  • Schneide die Tomaten in Scheiben und gebe sie mit dem abgekühlten Dinkel, dem zerkleinerten Fetakäse und dem fein geschnittenen Basilikum in eine Schüssel.
  • Verquirle das Öl und den Essig, gieße die Mischung über den Salat und vermenge das Ganze. Würze anschließend mit Salz und Pfeffer.

Tipps des Autors

Hast du schon einmal mit Dinkel gekocht?

Die Körner werden so ähnlich wie Reis zubereitet. Sie können dann in Salaten verarbeitet werden oder auch als Reisersatz dienen. Durch die kernige Beschaffenheit und den nussigen Geschmack ist Dinkel eine tolle Beigabe zu vielen Salaten!

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!