Zutaten

  • 1 Bund Spargel
  • 100 g Labneh (orientalischer Frischkäse)
  • Handvoll gemischter Salat
  • 1 Radieschen
  • 200 g Perino-Tomaten (Mini-Eiertomaten)
  • Salz und Pfeffer
  • Frische Kräuter
  • Olivenöl

Autor dieses Rezepts

Costa Tomatoes

Costa Tomatoes

Anbauer/Produzent

Wir lieben einfach Tomaten in unserem Salat. Als Tomatenanbauer empfehlen wir dir deine Tomaten bei Raumtemperatur zu geniessen- das bringt wirklich ihre Geschmack hervor. Weiterlesen

Das Auge isst mit! Diese Spargel-Tomatenplatte sieht aber nicht nur toll aus, sie ist einfach eine außergewöhnliche Kombination frischer Zutaten. Die verwendeten Perino-Snacktomaten sind doppelt so süß wie normale Tomaten. 

Total votes: 83

Zubereitung

  • Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die geschälten Spargelstangen leicht blanchieren.
  • Auf jeden Teller eine dünne Schicht Labneh auftragen.
  • Mit Spargel, Blattsalat und dem in dünne Scheiben geschnittenen Radieschen belegen.
  • Geviertelte Tomaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit gehackten Kräutern garnieren und vor dem Servieren mit etwas Olivenöl beträufeln.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?