Zutaten

  • 1 mittelgroßer Chinakohl (geputzt ca. 600 g)
  • 1 Dose Mandarinen
  • 200 g Joghurt (natur)
  • 3 EL Mandarinensaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • eventuell Curry
  • Walnusskerne, gehackt
  • Käse (Bergkäse/Greyerzer) oder gekochter Schinken nach Belieben
Total votes: 35

Chinakohl ist eine besonders zarte Kohlart, die sich ausgezeichnet für die Verwendung in Salaten eignet. Chinakohlsalat mit Mandarinen, Schinken und Käse, ist ein beliebtes Rezept für Jung und Alt. 

Zubereitung

  • Chinakohl halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Die Hälften in dünne Streifen schneiden. Die Streifen waschen und in der Salatschleuder trocknen.
  • Die Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.
  • Für die Soße Joghurt, Mandarinensaft und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und eventuell Curry abschmecken.
  • Soße mit dem Chinakohl und den Walnusskernen vermengen und die Mandarinen vorsichtig unterheben.
  • Ganz nach Geschmack können zusätzlich kleine Käsewürfel oder in Streifen geschnittener, gekochter Schinken dazugegeben werden.
  • 20 Minuten ziehen lassen und gegebenenfalls nochmals abschmecken.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?