Zutaten

  • 1 mittelgroßer Chinakohl (geputzt ca. 600 g)
  • 1 Dose Mandarinen
  • 200 g Joghurt (natur)
  • 3 EL Mandarinensaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • eventuell Curry
  • Walnusskerne, gehackt
  • Käse (Bergkäse/Greyerzer) oder gekochter Schinken nach Belieben

Chinakohl ist eine besonders zarte Kohlart, die sich ausgezeichnet für die Verwendung in Salaten eignet. Chinakohlsalat mit Mandarinen, Schinken und Käse, ist ein beliebtes Rezept für Jung und Alt. 

Total votes: 183

Zubereitung

  • Chinakohl halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Die Hälften in dünne Streifen schneiden. Die Streifen waschen und in der Salatschleuder trocknen.
  • Die Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.
  • Für die Soße Joghurt, Mandarinensaft und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und eventuell Curry abschmecken.
  • Soße mit dem Chinakohl und den Walnusskernen vermengen und die Mandarinen vorsichtig unterheben.
  • Ganz nach Geschmack können zusätzlich kleine Käsewürfel oder in Streifen geschnittener, gekochter Schinken dazugegeben werden.
  • 20 Minuten ziehen lassen und gegebenenfalls nochmals abschmecken.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?