Zutaten

  • 4 Chicorèe (wenn möglich rot)
  • 1 rote Sweet Palermo® (Spitzpaprika)
  • 1 gelbe Sweet Palermo® (Spitzpaprika)
  • 100 g grüner Spargel
  • 15 g Petersilie
  • Olivenöl
  • 250 g geräucherter Lachs
  • Salz und Pfeffer

Dressingzutaten

  • 1/2 Zitrone

Diese Chicoreeschiffchen mit geräuchertem Lachs, süßen Spitzpaprika-Würfeln und knackigem Spargel sind der Hit für jede Party!

Total votes: 180

Zubereitung

  • Die Chicorée-Knollen in einzelne Blätter teilen.
  • Spitzpaprika in kleine Würfel schneiden. Spargelenden abschneiden und das untere Drittel schälen, dann in Stücke schneiden.
  • In einer Pfanne oder einem Wok Öl erhitzen.
  • Spargel, Salz und Pfeffer ca. 3 Minuten darin anbraten, dabei oft umrühren. Spargel beiseite stellen.
  • Dann die Paprikawürfel dazugeben und 5 Minuten braten. Nach 3 Minuten, gehackte Petersilie zufügen. Gemüsemischung abkühlen lassen.
  • In jedes Chicorée-Blatt einen Löffel Paprikamischung geben, etwas Lachs und ein Stück Spargel daraufgeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Immer auf dem neuesten Stand ?