Zutaten

  • 4 Chicorèe-Knollen (wenn möglich rot)
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 1 gelbe Spitzpaprika
  • 100 g grüner Spargel
  • 15 g Petersilie
  • Olivenöl
  • 250 g geräucherter Lachs
  • Salz und Pfeffer

Dressingzutaten

  • 1/2 Zitrone
Total votes: 11

Diese Chicoreeschiffchen mit geräuchertem Lachs, süßen Spitzpaprika-Würfeln und knackigem Spargel sind der Hit für jede Party!

Zubereitung

  • Die Chicorée-Knollen in einzelne Blätter teilen.
  • Spitzpaprika in kleine Würfel schneiden. Spargelenden abschneiden und das untere Drittel schälen, dann in Stücke schneiden.
  • In einer Pfanne oder einem Wok Öl erhitzen.
  • Spargel, Salz und Pfeffer ca. 3 Minuten anbraten, dabei oft umrühren. Spargel beiseite stellen.
  • Dann die Paprikawürfel 5 Minuten braten. Nach 3 Minuten, gehackte Petersilie zufügen. Paprikamischung abkühlen lassen.
  • In jedes Chicorée-Blatt einen Löffel Paprikamischung geben, etwas Lachs und ein Stück Spargel daraufgeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Farfalle mit grünem Spargel und Tomaten

Farfalle mit grünem Spargel und Tomaten

34 Personen gefällt das Rezept
Italienischer Spargelsalat

Italienischer Spargelsalat

75 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!