Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 ml Olivenöl
  • 1/2 grüne Paprika
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 250 g Weißkohl
  • 1/2 EL Cayennepfeffer
  • 1/2 EL Paprikapulver
  • 200 g grüne Erbsen (TK)
  • Salz und Pfeffer
Total votes: 13

Dieser farbenfrohe Salat stammt aus den Townships Südafrikas – ein einfaches, scharfes Gericht, das als Beilage oder solo als Salat serviert werden kann.

Zubereitung

  • Erhitze das Öl in einer großen Pfanne, brate die kleingeschnittene Zwiebeln und die zerdrückte Knoblauchzehe darin an, bis sie weich und durchscheinend sind.
  • Gib die klein geschnittenen Paprika dazu und brate sie weitere 5 min.
  • Mische den kleingeschnittenen Kohl mit Cayennepfeffer, Paprikapulver und gib ihn ebenfalls in die Pfanne zur Paprikamischung. Weitere 5 min braten.
  • Zum Schluss füge die Erbsen hinzu und erhitze sie ca. 3 min. 

Tipps des Autors

Dieser Salat schmeckt toll mit frisch gebackenem Brot und kann warm oder kalt serviert werden.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Boboti Kohlsalat

Boboti Kohlsalat

62 Personen gefällt das Rezept
Gebackener Butternusskürbis mit Spinat & Feta

Gebackener Butternusskürbis mit Spinat & Feta

78 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!