Zutaten

  • 1 Schale mit 8 Cocktailtomaten (Amoroso)
  • 1/2 rote Zwiebel fein geschnitten
  • 1 kleines Bund Koriander
  • Salz

Dressingzutaten

  • 2 EL Rotweinessig
  • 2 EL Olivenöl

Autor dieses Rezepts

Lesley

Lesley

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 10

Ich liebe den Geschmack dieses Salates und er ist eine ideale Beilage für ein selbst gemachtes Curry-Gericht.

Zubereitung

  • Die Tomaten vierteln. Zwiebel und Koriander fein schneiden. In einer Schüssel miteinander vermischen.
  • Ich würze den Salat mit etwas Salz und lasse ihn bei Raumtemperatur etwa eine halbe Stunde stehen. So entfalten die Tomaten ihren Geschmack besonders gut.
  • Kurz vor dem Servieren sollte man Salat und Dressing noch einmal miteinander vermischen. Guten Appetit!

Tipps des Autors

Schmeckt unschlagbar zusammen mit Lamm & Auberginen-Curry.

Ich liebe die Amoroso-Cocktailtomaten, sie haben immer einen ausgezeichneten Geschmack.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!