Zutaten

  • 1 Rotes Kopfsalatherz (alt. 1/2 Kopfsalat)
  • Handvoll Rucola
  • 10-20 schwarze Oliven (entsteint)
  • Frischer Parmesan
  • 30 g Pinienkerne

Dressingzutaten

  • 3 EL hochwertiges Öl (z. B. Oliven-, Walnuss-, Kürbiskernöl)
  • 3 EL Crema Balsamico
  • Frische Kräuter (Petersilie, Basilikum, Schnittlauch etc.)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Salz und Pfeffer

Autor dieses Rezepts

MKrüger

MKrüger

Hobbykoch

Ich liebe Farben und alles was bunt ist finde ich super.... Weiterlesen

Dieser Salat besticht durch seine wunderhübschen grün-roten Blätter. Im Supermarkt wird der Salat unter dem Namen "Rote Kopfsalatherzen" verkauft. Dieses Rezept überzeugt durch einfache Zubereitung, vollmundigen Geschmack und gesunde Zutaten: Easy, tasty und healthy! 

Total votes: 29

Zubereitung

  • Salatherzen und Rucola waschen und in mundgerechte Stücke teilen.
  • Oliven abtropfen lassen.
  • Pinienkerne in einer fettfreien Pfanne rösten. 
  • Für das Dressing die Kräuter und die Frühlingszwiebel fein schneiden und mit dem Öl und Balsamico verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Gemüse und das Dressing vermengen.
  • Mit gehobeltem Parmesan und den gerösteten Pinienkernen bestreuen und servieren.

Immer auf dem neuesten Stand ?