Zutaten

  • 1 mittelgroße Avocado
  • 1/2 mittelgroße rote Zwieble (oder 1 kleine)
  • 1 refe Tomate
  • 1/2 rote Paprika

Dressingzutaten

  • Saft 1/2 Zitrone
  • Ein Zweig Koriander oder Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • 3-4 EL Olivenöl
Total votes: 14

Dieser Avocadosalat mit Salsa schmeckt sensationell. Er besteht aus nur wenigen Zutaten, er ist ganz einfach zuzubereiten, er ist herrlich bunt und schmeckt einfach lecker!

Das Geheimnis der Salsa ist die Geduld des Kochs. Die Bestandteile müssen alle gleichmäßig gewürfelt werden und die fertige Salsa sollte zwei Stunden im Kühlschrank ruhen, damit sich die Zutaten gut miteinander verbinden können.

Zubereitung

  • Für die Salsa Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
  • Tomate und Paprika ebenfalls würfeln und mit der Zwiebel mischen.
  • Koriander (oder Petersilie) hacken und mit dem Gemüse mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Saft einer halben Zitrone mit dem Öl gut verrühren. Dann mit dem Gemüse mischen und kühl stellen.
  • Avocado halbieren, Kern entfernen, schälen und in Scheiben schneiden. Ein paar Tropfen Zitronensaft daraufgeben, damit sie nicht braun wird.
  • Avocadoscheiben auf einem Teller anrichten. Salsa darauf verteilen und servieren.

Tipps des Autors

  • Achten Sie darauf, dass die Avocado reif ist.   
  • Statt roter Zwiebel kann man auch Schnittlauch verwenden. 
  • Die Menge an Tomaten und Paprika kann man ganz nach Geschmack variieren.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!