Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • 300 g Quinoa „Tricolore“
  • 1 TL Zimt
  • Saft und Schale ½ Bio-Zitrone
  • Je 1 Handvoll Minze- und Petersilienblätter
  • 2 Avocados
  • Kerne von 1 Granatapfel
  • 50 g Cashewkerne, gesalzen
  • Salz und Pfeffer

Autor dieses Rezepts

Bettina

Bettina

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 2

Zubereitung

  • Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Zucchini, Aubergine in Scheiben schneiden und mit gehacktem, Knoblauch, Öl und Salz mischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Ofen ca. 25 Minuten backen.
  • Inzwischen Quinoa waschen und mit 750 ml Wasser, Zimt und Salz aufkochen. Hitze reduzieren und 20 Minuten quellen lassen.
  • Dann Quinoa in eine Schüssel geben. Zitronensaft und -schale, Kräuter, gebackenes Gemüse, gewürfelte Avocado, Granatapfelkerne und Cashewkerne unterheben, salzen und pfeffern.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!