Zutaten

  • 1 große Aubergine
  • 130 g Babysalat-Mischung
  • Frische Kräuter
  • 150 getrocknete Aprikosen
  • 150 g Feta
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • ¼ TL Salz

Dressingzutaten

  • Krispkut™ Hempseed & Honey Vinaigrette oder selbstgemachtes Dressing
  • 3 EL hochwertiges Rapsöl
  • 1 EL Hanföl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL gekörnter Senf
  • Salz und Pfeffer
Total votes: 18

Das ist ein wunderbarer Salat, der hervorragend als Alternative zu einem Fleischgericht serviert werden kann. Auch Nicht-Vegetarier werden begeistert sein!

Zubereitung

  • Olivenöl, Zitronensaft und Salz in einer kleinen Schüssel mischen. Aubergine in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Öl-Zitronensaft-Mischung bestreichen.
  • Grillpfanne erhitzen. Die Auberginensteaks für 2-3 Minuten von jeder Seite braten bis sie weich sind. Anschließend auf einen Teller legen.
  • Babysalat-Mischung mit gehackten Kräutern, kleingeschnittenen, getrockneten Aprikosen und zerbröckeltem Feta-Käse in eine Schüssel geben.
  • Aus den angegebenen Zutaten ein Dressing zubereiten oder einfach das Fertig-Dressing über den Salat geben und gut durchmischen.
  • Den Salat auf einer Platte anrichten und die Auberginensteaks daraufgeben. 

Tipps des Autors

Für 4-6 Personen. Das Rezept stammt von Snap Fresh Foods, Neuseeland.

Immer auf dem neuesten Stand ?