Zutaten

  • 1 Kopf Buttersalat
  • 3 Möhren
  • 1 Mango
  • 2 Frühlingszwieblen
  • 1 rote Paprika
  • 1 EL Erdnüsse
  • 2 EL Minze und Koriander

Dressingzutaten

  • 3 EL Erdnussbutter
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Reisessig
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 1 EL Wasser

Wer hätte gedacht, dass man Erdnussbutter hervorragend in einem Dressing verarbeiten kann? Das Erdnussdressing ist schön cremig und passt sehr gut zu süßen Mangos, Möhren und zarten Salatblättern. 

Total votes: 131

Zubereitung

  • Salat in einer großen Schüssel mit kaltem Wasser ein paar Minuten einweichen lassen, dann abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke teilen.
  • Für das Dressing Erdnussbutter und alle anderen Zutaten mit einem Schneebesen cremig rühren. 
  • Möhren und Mango schälen und in dünne Stifte schneiden. 
  • Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden und Paprika ebenfalls in dünne Stifte schneiden.
  • Erdnüsse mit einem Stabmixer zerkleinern.
  • Minze und Koriander hacken.
  • Das Gemüse in einer Salatschüssel mischen und die gehackten Erdnüsse und Kräuter daraufgeben.
  • Das Erdnussdressing darüber gießen und direkt servieren. 

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?