Blog

Cooking

Salat bei der Arbeit? Bereiten Sie doch mal gemeinsam einen Salat zu!

Sobremesa ist das spanische Wort für die Momente nach einer Mahlzeit – die Zeit für Gespräche mit Freunden, Familie oder Kollegen. Diese Zeit, in der man gemeinsam am Tisch sitzt, dient oft dazu, Informationen auszutauschen und Pläne zu schmieden. 

Im hektischen Arbeitsalltag wird oft nicht gemeinsam gegessen. Doch das kann man ändern! Nehmen Sie einfach 3 bis 4 Zutaten mit zur Arbeit und zaubern Sie daraus direkt vor Ort einen Salat.

David Bez ist Gründer und Betreiber des Restaurants Saladpride in London, http://saladpride.tumblr.com/. Er hat in seinem Buch Salat-Power schnelle und einfache Salatrezepte zusammengestellt. Damit ist es ganz simpel, bei der Arbeit zusammen mit Kollegen einen Salat zuzubereiten.

Im niederländischen Rijk Zwaan Mutterhaus, dem Love My Salad Hauptquartier, gibt es jeden Freitag eine Selbstbedienungs-Salatbar für Mitarbeiter. Sie können dort gemeinsam aus den frischen Produkten ein Salat zubereiten und ihn teilen. Diese Salatbar ist ein großer Erfolg.

Gefällt Ihnen die Idee, gemeinsam Salat bei der Arbeit zu essen? Es viel einfacher, als Sie denken. Sie brauchen den Salat gar nicht selber im Voraus machen, bereiten Sie ihn gemeinsam bei der Arbeit in „Familiengröße“ zu. Die wichtigste Vorraussetzung bei der Zubereitung ist Frische.

Keep it simple

Wählen Sie einen einfachen Salat mit wenigen Zutaten. So brauchen Sie zu Hause nur ein paar Zutaten in die Tasche zu werfen: Einen Beutel mit einer Salatmischung und haltbare Produkte wie Gurken, Tomaten, Paprika Zucchini und Avocado sind perfekt dafür geeignet.

green salad with quince, cheese and walnuts

Hier ein paar einfach zuzubereitende Salate aus der Love My Salad-Rubrik „Schnelle Salatrezepte“:

Mediterraner Gartensalat 

Fruchtiger Rucolasalat mit Walnüssen

Tomatensalat mit Ziegenkäse 

Grüner Salat mit Quittengelee, Käse und Walnüssen 

Haben Sie alle wichtigen Dinge für die Salatzubereitung parat?

Stellen Sie ein Salat-Kit für die Arbeit zusammen. Sie brauchen eine schöne Schale, ein Salatbesteck, Messer und ein Schneidebrett. Außerdem ist es gut ein paar essentielle Zutaten bereitzuhalten: z.B. Olivenöl, Essig und Gewürze, aber auch länger haltbare Zutaten, wie getrocknete Chilis, Nüsse und Kerne.

 salad making kit for work

Wechseln Sie sich bei der Salatzubereitung ab!

Wieso machen Sie nicht jeden Freitag zum Salattag und runden so die Woche ab?

 

Immer auf dem neuesten Stand ?