Blog

Einkaufstipps

Du hast Heißhunger? Wie wäre es mit einem Salat?!

Wenn man erschöpft von einem langen Arbeitstag nach Hause kommt, geht man meistens direkt in die Küche, auf der Suche nach einem schnellen Snack. Diesen einfachen Weg habe ich auch oft gewählt und eine Packung Chips oder Käsecracker gegessen. Dadurch ist der erste Hunger gestillt und direkt Energie bereitgestellt - eine einfache Lösung. Aber wie Sie vielleicht wissen, hält das Sättigungsgefühl nicht lange an und nach diesen ungesunden Snacks ist es schwierig, das Abendessen zu genießen. 

Eines Tages servierte mein Vater mir nach einem anstrengenden Tag einen „Tasse Salat“. „Tu dir etwas Gutes“, sagte er, als er mir seine Miniatur-Salatkreation in einer Tasse reichte, die normalerweise für heiße Schokolade benutzt wird. Ich war zuerst skeptisch, weil seine Küchenexperimente meist nicht funktionieren. Aber die klassische Kombination aus Cherrytomaten, frischem Basilikum und Mini-Mozzarella schmeckte einfach umwerfend. Dies zeigt, dass die besten Salate nicht unbedingt am Tisch serviert werden müssen. Ein „Tasse Salat“ ist der perfekte Snack für zwischendurch!

Um Ihnen ein paar Ideen für Mini-Salate zu geben, habe ich nachfolgend fünf verschieden Salate zusammengestellt, die aus jeweils drei Zutaten bestehen. Es dauert nicht viel länger als fünf Minuten, diese Salate zuzubereiten. Die ausführlichen Rezepte bekommen Sie, wenn Sie auf den Titel des Salats klicken.

 

Der Klassiker - Salat Caprese: Eine Kombination aus den drei Aromen TomatenBasilikum und Mini-Mozzarella. Eine einfache Vorspeise, die geschmacklich dennoch unschlagbar ist. 

Die Melonen-Tasse  - Die leckerste Erfrischung in diesem Sommer: Melonenwürfel mit Feta undein paar Blättern Minze. In diesem Rezept wird Cantaloupe-Melone verwendet. Man kann aber auch alle anderen Melonenarten verarbeiten.

Die Romantik-Tasse Bei diesem Salat werden in Scheiben geschnittene Erdbeeren, Babyspinat und zerkleinerte Pistazien mit ein paar Tropfen Balsamico und Olivenöl verfeinert. Eine verführerische Kombination, mit der Sie ganz sicher bei Ihrem nächsten Rendezvous beeindrucken können.

Der Lunchbox-Salat Eine Kombination aus ApfelSellerie und Ingwer - serviert mit einem Kokosnuss-/Limettendressing. Aus diesen Zutaten könnte man auch einen leckeren Saft herstellen, aber auch als Salat machen sich die Zutaten unglaublich gut.  

Salat mit Fenchel und Orange- In diesem Salat ist der Anisgeschmack des Fenchels perfekt kombiniert mit knackigen Gurken und fruchtiger Orange

Photos by James Bertram

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!