• Spinat
  • Spinat
  • Spinat
  • Spinat

Preparation tips

Waschen Sie frischen Spinat gleich ein paar Mal, damit alle Sandkörner ausgespült werden. Kurz in einem Sieb abtropfen lassen und danach mit dem restlichen aufgesogenen Wasser ein paar Minuten lang kochen. Spinat aus der Tiefkühltruhe, dem Glas oder einer Dose muss man lediglich kurz aufwärmen.

Zubereitungszeiten des Spinats

Kochen: 5 - 7 Minuten

Pfannengerührt: 3 - 5 Minuten

Mikrowellenherd: 5 - 7 Minuten

Schmoren: ca. 10 Minuten

Dampfen: ca. 10 Minuten

Conservation

Einkaufstipps für den Spinat
Spinat muss sattgrün und frisch aussehen und kräftige, weiche Blätter haben.

 

Aufbewahrung des Spinats
Frischen Spinat sollte man am besten noch am Tag des Einkaufs essen. Wenn das nicht möglich ist, können Sie frischen Spinat etwa einen Tag lang an einem kühlen Ort und zwei Tage lang im Kühlschrank aufbewahren.

Serving suggestions

Kochen und klein hacken, lecker mit einem gekochten Ei

Roh in einem Eintopf

Roh in einem Salat mit Feta oder ausgebratenem Speck

In einem herzhaften Törtchen mit mittelaltem oder Blauschimmelkäse

Pfannengerührt mit Zwiebeln, italienischen Kräutern und Schinkenstreifen, mit Pasta servieren

Als schnelle Pastasauce: Tiefkühlspinat mit Butterkäse und Nüssen aufwärmen

Auch ideal als Füllung von Wraps mit Gewürzen, Käse oder Schinken

Kommentare