• Endivie
  • Endivie

Zuberatungshinweise

Entfernen Sie gegebenenfalls unschöne Blätter und waschen Sie den Kopf, indem Sie ihn unter reichlich Wasser tauchen. Schneiden Sie die Blätter in Streifen und lassen Sie diese gut abtropfen. Falls die Endivie voller Sand ist, sollten Sie sie anschließend nochmals waschen. Rechnen Sie mit 300 bis 400 Gramm pro Person, falls Sie sie kochen möchten – Endivie schrumpft stark beim Kochen! – und 100 Gramm pro Person bei Salaten. Das Kochwasser wird weggeschüttet, denn darin sammelt sich Nitrat.

Zubereitungszeiten der Endivie

Kochen: 10 - 13 Minuten

Anbraten: 6 - 8 Minuten

Mikrowelle: 5 - 6 Minuten

Schmoren: 7 - 8 Minuten

Dämpfen: ca. 15 Minuten

 

 

Einkauf und Aufbewahrung

Einkaufstipps für Endivien
Endivie besteht zum Großteil aus Wasser, daher kann dieses Gemüse schnell welk werden. Achten Sie daher beim Einkauf darauf, dass die Endivie frisch aussieht und sich fest anfühlt. Die Unterseite des Strunks sollte weder braun noch feucht sein.

Aufbewahrung der Endivie
Endivie ist ein empfindliches Gemüse, das man nach dem Einkauf möglichst bald verzehren sollte. In einem Plastikbeutel mit Löchern kann man Endivie einige Tage im Kühlschrank aufbewahren.

 

 

Verwendung

Eintopf mit roher Endivie und Streifen sonnengetrockneter Tomate

Mit Zwiebeln anbraten und mit Erdnusssoße servieren

Als Salat mit ausgelassenem Speck und fein geschnittenen Zwiebeln

Endiviensalat mit Orangenstückchen und Rosinen

Gedämpft mit Apfel

In einer herzhaften Torte mit Speck und Käse

Kommentare