Gemeinsame Philosophie

Ralf ist 2001 in den Betrieb eingestiegen und 2005 hat er seinen eigenen in Wellerloi eröffnet. Frans und Bärbel führen immer noch den ‚alten‘ nahe gelegenen Jungpflanzenanzuchtbetrieb, aber die beide Betriebe sind durch die gemeinsame Philosophie verbunden: „Nicht zu groß werden und ständig versuchen, sich von der Menge zu unterscheiden!“ erzählt Ralph „Ich rede jeden Tag mit meinem Vater über die Produkte und auch meine Mutter  erkundet wo möglich die Lage. Sie achtet z. B. immer darauf, was es Neues im Supermarkt gibt und wir können uns davon inspirieren lassen.“

 

Geschmacksprobe

Sein Streben einzigartig zu sein, kann man auch an Ralphs Tomaten erkennen: Neben leckeren Cocktailtomaten baut er auch Tomaten vom sogenannten Santatyp an: Diese haben sehr kleine Früchte mit einer einzigartigen Form, denn sie sehen wie Chilis aus. „Wir sind die einzigen in den Niederlanden, die solche Tomaten anbauen. Natürlich brauchen sie besondere Aufmerksamkeit aber das es ist auch wert. Sie schmecken so lecker, dass ich die Pflücker ab und zu daran erinnern muss, nicht so viele davon zu probieren, haha!“

 

Nachhaltigkeit

Was an diesem Jungpflanzenanzuchtbetrieb so besonders ist, ist das nachhaltige Anbausystem. Ralph will jetzt alle Schädlinge und Krankheiten für die ganze Reifezeit nur durch biologischen Pflanzenschutz unter Kontrolle halten, wobei die gefährlichsten Schädlinge und Krankheiten einzig durch natürliche Feinde bekämpft werden: „Wir möchten versuchen ein Produkt zu liefern, das 100% frei von Pestizitrückständen ist. Ein großartiges Produkt mit großartigem Geschmack, das ist, was wir anstreben!“

 

Für Fragen oder Anregungen, nutzen Sie bitte die Kommentar-Box

 

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Sunfresh Webseite:

www.sunfresh.de

Kommentare